m-line statik

Informationen über die Statik

 

Anwendungszentrum Mischbautechnologie GmbH.

Technikerstraße 13
A- 6020 Innsbruck
tel +43-512-507 68 91
www.uibk.ac.at/a-mbt
ambt@uibk.ac.at


Dipl. Ing. Dr. Christian Schaur

Staatlich befugter und beeideter Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Glasbau

Dipl. Ing. Dr. Michael Fiedler
Mitglied der europäischen Glasforschungskooperation COST C13

Partner für:

- Entwicklung und Optimierung von Glaskonstruktionen mit modernen Berechnungsmethoden unter Einbeziehung von Laborversuchen.

- Statische Berechnungen von Glasdicke und Glasart in Abhängigkeit von den konstruktiven Erfordernissen unter Berücksichtigung der Unterkonstruktion.

- Erstellung von Gutachten.

- Nahtstelle zu europäischen Forschungskooperationen und Normenentwicklungen.


Statikaussage m-line innenausbau                                              Sicherheit, Tragfähigkeit
Für die unterschiedlichen, sicherheitsrelevanten Bauteile wurden vom A-MBT Berechnungen und Laborversuche durchgeführt. Die in den Versuchen ermittelten Traglasten erreichten zum Teil sehr hohe Werte. Die zulässigen Lasten wurden unter der Einbeziehung von Sicherheitsfaktoren festgelegt. Für die Anwendung der m-line - Bauteile in großen Glasanlagen muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass die Glasscheiben infolge zu großer Beanspruchung brechen können, bevor die Traglast des Stahlteils erreicht wird.
Wichtig!
Den hier auszugsweise angeführten Statikaussagen liegt ein statischer Untersuchungsbericht vom A-MBT für m-line Schiebeanlage und Drehtüre sowie eine Beurteilung der Tragfähigkeit der Glasbrüstungen vom 27.11.2002 zugrunde. Auf Wunsch stellen wir Ihnen diese Berichte zur Verfügung. Für darüber hinaus gehende Statikanfragen können wir das A-MBT empfehlen.
Glasversuche:
Es wurde Einscheibensicherheitsglas (SGG Securit) mit 10 mm (Schiebe- bzw Drehtür) sowie Verbundsicherheitsglas (SGG Stadip) mit 20 mm untersucht (Brüstung).

Verbundsicherheitsglas - Scheibenaufbau 1:
VSG SGG Stadip aus 1x ESG SGG Securit innen, 1x TVG SGG Planidur
Verbundsicherheitsglas - Scheibenaufbau 2:
VSG SGG Stadip aus 2x ESG SGG Securit